Krimidinner

Geburtstag des Grauens

Seit dem fulminanten Sieg bei  Royal Ascot 1965 auf Satan, dem Rennpferd ihres verstorbenen Erbonkels Adrian Tilling, hat Cora Tilling eine gewisse Berühmtheit erlangt, die sie auf unzählige Titelblätter und Klatschseiten diverser Zeitungen im gesamten Königreich gebracht hat.

Aber das Dasein als Celebrity bringt auch seine Schattenseiten mit sich: So fühlt sie sich seit geraumer Zeit nicht nur bewundert, sondern geradezu beobachtet. Um so mehr, da sie jetzt - ein Jahr nach ihrem geschichtsträchtigen Triumph - zu ihrem 30. Geburtstag das von ihrem Erbonkel frei werdende Erbe antreten soll und damit abermals im öffentlichen Interesse steht.

Gleichwohl besteht ihre Stiefmutter Lady Emily Ashtonburry zu Coras Unbehagen darauf, ein prachtvolles Familienfest zu veranstalten.

Und ihre Ahnungen scheinen sich auf grauenvolle Weise zu bestätigen: Alle ihr vertrauten Familienmitglieder werden durch mysteriöse Umstände und Unfälle offensichtlich daran gehindert, an diesem Fest teilzunehmen und auch mit Cora selbst scheint etwas nicht mehr ganz richtig zu sein. Und dann passiert auch noch ein Mord.

Welches Geheimnis enthält das noch verschlossene Testament? Wird sich das Erbe des Onkels wie ein Fluch auch über Cora legen und sie wie andere Verwandte in eine der gefürchteten "closed institutions" - eine geschlossene Anstalt - bringen?

Wem kann Cora noch vertrauen? Und kann sie sich eigentlich selbst noch trauen?

Seien Sie live dabei, wenn es auf Schloss Darkwood - allen Erbschleichern, Mördern und Verwandten zum Trotz - wieder heißt: Willkommen bei den Ashtonburrys!

Menü von «de Schnékert»:

  • Carpaccio de saumon aux segments d’agrumes
  • Cappuccino des sous-bois
  • Blanquette de veau à la truffe aux légumes hivernaux et pommes de terre
  • Crémeux coffee-praliné et crème glacée vanille bourbon

Veganes, laktose- und glutenfreies Menü:

  • Déclinaison de tomates grand-mère, vinaigrette au vieux balsamique, meringue de tomate
  • Crème de potiron à l'huile de courge 
  • Petits farcis à la Niçoise au caviar d'aubergines, tapenade d'olives et confit de tomates, vinaigrette aux herbes
  • Salade de fruits frais
10.12.2021
19:00
11.12.2021
19:00

Aalt Stadhaus

Salle de spectacle


81,00 € (plein tarif)

Les billets à prix réduit (seniors, étudiants...) sont uniquement disponibles au centre culturel Aalt Stadhaus.

Logo CovidCheck Spectacle sous régime CovidCheck (masque facultatif)

Menü ohne Getränke. Getränke müssen in bar bezahlt werden.


Réservation

10.12.2021
11.12.2021